FABEKUN® KUGELGELENK

SPANNUNGSFREIER & FLEXIBLER HAUSANSCHLUSS

Die Herabsetzung der Zugspannung auf ein Mindestmaß ist eine der wichtigsten Zielsetzungen bei der Auslegung, Konstruktion und Installation eines Kanalrohrsystems. Diese Zielsetzung wird realisiert durch eine Neuentwicklung: ein Kugelgelenk, welches in den meisten Fällen ein völlig spannungsfreies System ermöglicht. Der Drehmechanismus lässt, wo gewünscht, veränderliche Winkel zu und verhindert Probleme bei der Installation von Hausanschlüssen. Durch Ausgleich der natürlichen Bewegungen des Erdbodens trägt er auch zu dessen Haltbarkeit bei.

Erhöhte Flexibilität

Das Kugelgelenk kann in allen Richtungen bis zu 11° von seiner Achse angewinkelt werden. Hierdurch wird dem Ingenieur die Auslegung eines spannungsfreien Systems wesentlich erleichtert. Der Systemanschluß wird durch Verwendung eines zum Formstück gehörenden Omega-Dichtungsringes vereinfacht. Diese neue Entwicklung ist nicht nur – wie von den strengsten europäischen Normen gefordert – unter extremen Bedingungen wasser- und vakuumdicht, sie erleichtert zudem einen sicheren, festen Anschluss im Kanalrohrsystem. Eine wasserdichte Verbindung, die externen und internen Drücken standhält.

Lieferbar für die Anschluss-Durchmesser DN 150 (DN 200 – DN 800 auf Anfrage).

DIE VORTEILE DES FABEKUN® KUGELGELENKS

  • Erhöhte Flexibilität durch Schwenkbarkeit von 0 – 11 Grad
  • Belastungsfreie Installation von Hausanschlüssen an den Hauptkanal durch flexible Drehbewegung
  • Schnellere und wirtschaftliche Installation, Zeitersparnis und oft auch weniger erforderliche Formstücke
  • Nach ISO 9001 und ÖNORM B 5184 zugelassen
Lade...